Ausbildung zum/zur Kontinenzbeauftragten

Termin: 03.09.2020 / 9:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Jürgen Reichel GmbH, Auf dem Roland 7, 38871 Abbenrode

Leistungen: Verpflegung, Skript und Zertifikat

Zielgruppe: Wohnbereichsleitungen, Pflegefachpersonal, Pflegehelfer

Kosten: 40,00€ netto

Seminarinhalt:

  • Erhaltung, Förderung und Wiedergewinnung von Harnkontinenz der Betroffenen (Versorgung nach Expertenstandard „Kontinenzförderung“)
  • Falls notwendig: fachgerechte Kompensation der Inkontinenz
  • Erhaltung und Förderung der Ressourcen des Bewohners
  • Wirtschaftlicher Umgang mit den Versorgungsprodukten der Einrichtung
  • Anatomie und Haut
  • Produktschulung/ Anwendungsberatung
  • Inkocaremanagement– Vorstellung und Vertiefung

Referent:
Robert Kühne (Inkontinenzfachberater)

 

Die Ausbildung zum/zur Kontinenzbeauftragten wird als Zu-satzqualifikation im Sinne des § 113 SGB XI anerkannt.

Diese Veranstaltung ist von der

mit 8 Punkten zertifiziert.

Wichtig: Die Seminargebühr muss voll berechnet werden bzw. kann nicht zurückerstattet werden, wenn die Stornierung Ihrerseits später als 5 Tage vor Seminardurchführung erfolgt. Selbstverständlich können Sie jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen.

Anmeldung:

Sie können das Seminarblatt und die Anmeldung herunterladen und uns per Fax, E-Mail oder Brief zukommen lassen. Alternativ können Sie sich auch über dieses Formular anmelden:

Online zum Seminar anmelden:

Mit dem Absenden buche ich verbindlich einen Seminarplatz. Die Anmeldebestätigung erhalte ich per E-Mail oder Telefon.

Diese Website ist durch Google reCAPTCHA geschützt:
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
* Pflichtfelder

Menü